Northern Lights & Fish Tales

Abendfüllende Produktion

 

Magische Nordlichter, kurlige Trolle, sterbende Fische, eigenwillige Fischerfrauen im Spannungsfeld zwischen grenzenloser Sehnsucht und dem rauen Alltag – die norwegische Choreoprafin entführt uns mit viel Humor in die wilde und mystische norwegische Küstenwelt.

 

weitere Bilder


Choreographie: Kjersti Müller-Sandstø

Tanz: Regula Zihlmann, Julia Wirth, Kjersti Müller-Sandstø
Regie: Gregory Arcement und Kuno Müller-Sandstø
Musik: Bugge Wesseltoft, Nicolas Chaix, Annbjørg Lien
Uraufführung: 28.9.2001 Theater Rigiblick, Zürich

 

“Die verschroben-vergnüglichen “northern lights & fisch tales” wecken die Gedanken und machen Lust auf mehr.” NZZ, 29.9.2001